Theatergruppe Reinach (TGR)
Über uns
Die Theatergruppe Reinach wurde im Jahre 1965 gegründet. Sie ist ein Verein der ausschliesslich Theater spielt. Wir sind dem Zentralverband Schweizer Volkstheater ZSV (Regionalverband Nordwestschweiz) angeschlossen und unsere Mitglieder besuchen regelmässig Theaterkurse zum Thema Spielen, Regie, Schminken, Bühnenbild etc. Unsere rund 30 Aktivmitglieder sind mehrheitlich Erwachsene, berufstätige Frauen und Männer. Davon können ein paar schon auf über 20 Jahre Bühnenerfahrung zurückblicken. Seit 1977 führen wir hauptsächlich MÄRCHEN wie König Drosselbart, das tapfere Schneiderlein oder KINDERGESCHICHTEN wie Jim Knopf und Pippi Langstrumpf auf. Unsere Aufführungen finden im November & Dezember in der Weiermatthalle in Reinach / Basel-Land statt. In dieser Zeit machen wir Tausenden von Kindern und Erwachsenen eine jährlich wiederkehrende Vorweihnachtsfreude. Die Kulissen und Requisiten fertigen wir in unserer Kellerwerkstatt selbst an. Dabei können wir auf die Erfahrung unseres routinierten Bühnenbildbauers zählen, welcher schon so manche knifflige Aufgabe mit Bravour gelöst hat. Auch die Kostüme werden grösstenteils von unseren Leuten entworfen und in vielen Stunden zu Hause genäht. Sehr aufwendige Spezialkostüme oder klassische Figuren wie Könige oder Prinzessinnen mieten wir jedoch an. Als Laienschauspieler stecken wir unheimlich viel Energie und Freude in unser Hobby und das wird uns, dank vielen strahlenden Kinderaugen, in einer Form zurückgegeben, die etwas vom Schönsten ist, was man sich vorstellen kann!